Untermenü

Rechtstipps

Rechtstipp vom 20.06.2011

ARBEITSGERICHT HERFORD SPRICHT LEIHARBEITERIN NACHTRÄGLICH GLEICHEN LOHN WIE FESTANGESTELLTEN ZU

Leiharbeiter können aufgrund unwirksamer Tarifverträge zwischen der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften und Zeitarbeitsfirmen Lohnnachforderungen stellen.

Weiterlesen...

Rechtstipp vom 30.05.2011

HAFTUNG DES KONTOINHABERS BEI UNBEFUGTER NUTZUNG SEINES EBAY-KONTOS

Im vorliegenden Rechtsstreit war über das passwortgeschützte eBay-Konto der Beklagten eine Gastronomieeinrichtung angeboten worden.

Weiterlesen...

Rechtstipp vom 09.05.2011

NACH LEBENSALTER GESTAFFELTE URLAUBSANSPRÜCHE VERSTOSSEN GEGEN DAS VERBOT DER ALTERSDISKRIMINIERUNG

In dem zugrunde liegenden Streitfall ist die inzwischen 24jährige Klägerin als Einzelhandelskauffrau bei einer Einzelhandelskette beschäftigt.

Weiterlesen...

Rechtstipp vom 18.04.2011

MIETKAUTIONSZAHLUNG DARF VON DER BENENNUNG EINES INSOLVENZFESTEN KONTOS ABHÄNGIG GEMACHT WERDEN

Im vorliegenden Streitfall war im Mietvertrag der Parteien eine Kaution als Sicherheitsleistung geregelt worden, wobei vereinbart war, „dass eine Barkaution in Höhe von 2.000 Euro auf ein Mietkautionskonto - Übergabe an den Vermieter beim Einzug.

Weiterlesen...

Rechtstipp vom 28.03.2011

HAUSHALTSBEFRISTUNG BEI DER BUNDESAGENTUR FÜR ARBEIT RECHTFERTIGT KEINE BEFRISTUNG DES ARBEITSVERTRAGES

Im zugrunde liegenden Fall wehrte sich der Kläger gegen die Befristung seines Arbeitsverhältnisses bei der Bundesagentur für Arbeit, die damit begründet wurde, dass der Haushaltplan für 2008 Haushaltsmittel für 5800 befristete Stellen vorsah und der Kläger aus diesen Mitteln vergütet wurde.

Weiterlesen...